Sonntag, 31. Januar 2010

Wir sind dann mal weg!

Wo wir sind? Wir verschwinden unter einer Schneedecke. Wahnsinn, was da vom Himmel kommt. Wir sind uns noch nicht ganz klar, was wir mit dem vielen Schnee anfangen sollen, aber außer anzünden oder für nächstes Jahr einfrieren fällt uns langsam nichts mehr ein.
Die Schneepflüge versuchen verzweifelt noch Land zu gewinnen. Die Straßen wehen immer wieder zu.

Die Enten müssen sich auf einem kleinen Fleck auf dem Teich zusammendrängen:

Durchs Badezimmerfenster im Dach können wir leider nicht mehr durchgucken. Es ist total zu und vor der Terrasse und dem Küchenfenster sind solche riesigen Haufen, dass man auch fast nichts mehr sieht. Ich glaub jetzt reicht es mal mit dem Schnee! Es wurden aber bereits neue Schneefälle gemeldet für diese Woche und heute hat es auch nicht aufgehört.
Nur gut, dass wir so viele fleißige Helfer beim Kampf gegen den Schnee gibt.



Ich wollte mal kurz ein paar unserer Haustiere zeigen. Wir haben aber noch mehr.
Davon haben wir zwei! Das sind ganz putzige, neugierige Viecher (Degus):

Das ist Jacky:

So ist es richtig:

Das ist dann das Negativ von dem weißen Hasen. Er heißt Olympia und ist die Mutter von Jacky:

Ach, und dann ist auf dem Bild natürlich noch mein Sohn! ;-)

Dienstag, 26. Januar 2010

Ich hab sie!

Ich hab mir die Canonkamera meiner Träume gekauft (okay größer, teurer, besser, mehr Funktionen ginge immer). Ich arbeite mich seit gestern so langsam ein, aber die Lichtverhältnisse am Abend sind natürlich eher besch....

Es gibt einen RAK bei Dorrit. Guckt doch mal vorbei.

Meinem PATENKIND möchte ich an dieser Stelle noch die Linkliste bei Scrap-News (einfach auf das Wort clicken) empfehlen. Da geht es um das Thema Valentinstag. Man kann sich im WWW Sachen zum Thema kostenlos ausdrucken und dann auf die Karte kleben. ;-)

Mittwoch, 20. Januar 2010

Montag, 18. Januar 2010

Ich bin ein wenig stolz!

Ich freue mich sehr, dass euch mein Perlenblumenworkshop gefallen hat. Bei Scraponomy wurde der Workshop sogar als Tipp der Woche vorgestellt.

Sonntag, 17. Januar 2010

Endlich mal zeigen!

Ich muss die beiden Karten endlich mal zeigen. Ich hab die schon vor einigen Tagen gemacht und bin noch nicht zum Einstellen gekommen. Die Reizüberflutung, ihr wisst schon!



Donnerstag, 14. Januar 2010

Reizüberflutung

Seit Montag bin ich wieder in der Arbeit und jetzt weiß ich erst, warum ich mich immer gestresst fühle. Es liegt an der Reizüberflutung. Hier ist immerzu irgendwas. Das Telefon klingelt, die Leute plappern...! Ich habe keine Minute, in der ich ruhig einfach nur arbeiten kann und man einfach nix anderes hört oder sieht. Man muss sich dann konzentrieren und alles andere ausschalten und das ist anstrengend. Ich wäre gestern fast auf dem Sofa eingeschlafen und das passiert mir sonst nie, wenn ich es nicht ausdrücklich will.

Jetzt wisst ihr auch, warum ihr momentan so wenig von mir hört. Dabei habe ich sogar noch eine Karte, die ich schon seit dem WE einstellen will.

Freitag, 8. Januar 2010

Häkelblümchen

Wenn ihr mal Häkelblümchen richtig schön verarbeitet sehen wollt, dann müsst ihr bei Andrea gucken.

Donnerstag, 7. Januar 2010

Inkadinkado?

Inkadinkado klingt für mich wie eine Elfe aus irgendeinem Märchen! ;-) Ich habe aber am Sonntag erfahren, dass es ein Stempelmarkenname ist und war ganz hin und weg von den Swirls. Ich hab mir gleich zwei Stempelplatten bestellt (einmal Swirls, einmal Krabbelviecher). Eigentlich wollte ich kein Geld für Bastelmaterial mehr ausgeben, bis ich meine Kamera gekauft habe, aber naja!
Die kann man auf alles stempeln. Ich habe schon Geschenke und eine Karte damit verziert heute.



Mittwoch, 6. Januar 2010

Bei uns ist heute Feiertag!

Bei uns war heute Feiertag (Bayern) und in Sachsen nicht. Daher haben wir uns wie viele aufgemacht gen Plauen und haben dort ein wenig eingekauft. Viel Geld haben wir nicht ausgegeben, aber ich habe mal bei Zeemann nach Scrapmaterial gesucht und habe auch was gefunden. Ich konnte es gar nicht glauben. Brads für 0,99 Euro und die schönen Glitzerbuchstaben, die ich schon im Adventskalender hatte. Das Beste kam dann an der Kasse. Sie hatten die Brads reduziert und ich musste nur 0,50 Euro pro Packung zahlen. Die Dinger sind echt nicht schlecht.
Manche haben sogar einen Aufdruck (Wedding, Kiss, Happy Birthday,...).
Naja, und dann habe ich mal wieder sortiert. Wie ich heute bei Paperbraut schon geschrieben habe herrscht in meinem Bastelzimmer das reinste Chaos, aber meine Kästen sind alle durchsortiert. Damit kann ich Stunden zubringen. Das ist wohl das berühmte Streicheln der Schätze. ;-)

Sonntag, 3. Januar 2010

Es geht wieder los mit der Sonntagabendchallenge!


Es geht wieder los mit der Sonntagabendchallenge bei Paperbraut.

Ich habe momentan nur ein Problem. Mir gefällt nix, dass ich selbst mache. Mein Essen schmeckt mir nicht und meine Karten gefallen mir nicht. Auf dem Bild sieht man leider auch nicht, dass die Karte mit Glimmer Mist "behandelt" wurde.

Kennt jemand diese Pflanze?


Ich habe zum Geburtstag diese Pflanze geschenkt bekommen und möchte jetzt gerne wissen, wie sie heißt. Wer weiß es? Die Blüten und die Unterseite der Blätter sind ziemlich pelzig.

EDIT: Es ist eine Lippenstiftblume wurde mir erzählt.

Samstag, 2. Januar 2010

Gesundes neues Jahr!!!

Das neue Jahr hat angefangen und mein neues Lebensjahr somit auch! Ich bin jetzt 38 Jahre alt und fühle mich immer irgendwie noch wie 20. Allerdings sagt mir meine Gesundheit schon meistens wie alt und gebrechlich ich bin! ;-)

Ich habe auch wieder tolle Karten bekommen. Ich hab mich so total gefreut. Danke an Andrea, Claudia und Petra.
In Petras Umschlag war übrigens das:
Warum guckt mein Mann nur immer so komisch, wenn ich mich mal freue. Ich bin doch nur rumgetanzt und habe gesungen: "Ich habe einen Schrumpfi, ich habe einen Schrumpfi!"

Übirgens bei Ute kann man was gewinnen. Es geht um die guten Vorsätze im neuen Jahr.