Dienstag, 16. Mai 2017

Hochzeit, hurra!


Das war die Girlande für die Hochzeitstorte.


Und jetzt kommen die Geschenke! Ich habe ein kleines Minialbum aus Briefumschlägen gemacht für die Erinnerungen. Es war nur die standesamtliche Trauung.



Die Briefumschläge werden aneinenander geklebt. Immer die Lasche vom einen Briefaufschlag auf den anderen. Die letzte Lasche schneidet man ab. Die Buchdeckel sind aus bezogener Graupappe. In meinen Briefumschlägen habe ich ein Stück Cardstock, damit man die Bilder drauf kleben kann. Damit wird es stabiler.



Auch hier hatte ich wieder das Papier von *Craft Smith*. Ich denke man kann da viele Blöcke für Hochzeitskarten und -geschenke nehmen.

Einfach mal bei den *Blöcken* im Shop vorbei schauen.


Man kann auch die Rückseite mit Bildern bekleben.



Und dann hab ich es eingepackt.




Hier hab ich noch die Bilder von der Hochzeit mit eingebaute. Da seht ihr die Torte und die Deko.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen