Montag, 3. Oktober 2011

Weihnachtskarten - es geht weiter

Im strahlenden Sonnenschein bei 25 Grad Weihnachtskarten zu fotografieren hat etwas Widersinniges!


Ich habe mich mal ans Papier aus dem Weihnachtskalender vom letzten Jahr gemacht.
Und so sieht unsere Tür aus! Wenigstens ist die mal drin. Alles andere ist mir erst einmal egal. Die Spinnen haben sich die letzten Tage nämlich gefreut wie verrückt, weil sie freien Zugang zu unserem Haus hatten und ich fürchte da kam noch anderes Viechzeug durch!
Langsam bekommt die ganze Geschichte ein Gesicht, aber es wird noch lange dauern, bis die Überdachung noch drüber ist und das Haus verkleidet ist...
Ach, und zwecks dem Labelstempel Lost and Found two!

1 Kommentar:

  1. ähm.... du liebst es doch rustikal ;o))

    die karten sind toll!

    lg petra

    AntwortenLöschen