Dienstag, 15. November 2016

Jetzt tatsächlich ein Adventskalender to go

Als ich noch klein war, da gab es tatsächlich noch Adventskalender, bei denen nur kleine Bilder hinter den Türen versteckt waren.
Bei meinem schnellen Adventskalender darf man immer einen Tag durchstreichen.
Ich denke Kinder freuen sich darüber nicht.


Gestempelt habe ich mit dem *Dezemberkalenderblatt* und dem Stempel *Adventskalender to go*.


Mit *diesem* Papier habe ich ein Stück Karton (10 x 16 cm) beidseitig beklebt.
Dazu braucht man einen Kellnerblock und einen kleinen Stift. Wie die Klammern heißen weiß ich nicht. Die Bänder sind von *Dovecraft*.

Auf der Rückseite habe ich auch die Rückseite vom Papier verwenden, die ist einfach nur schwarz.


Da ich das Papier einmal angeschnitten hatte, ging es gleich weiter zur Verarbeitung der Reste.


Hier habe ich den Stempel *Friedvolle Weihnachten*  und den *Rudi* verwendet.


Ich gestehe!!! Ich habe den *Stempel* auseinander geschnitten. Mir hat die Blume so gut gefallen. Wenn ihr damit vorsichtig seid, dann könnt ihr ihn zusammen setzten, wenn ihr ihn im Orginalzustand braucht. Den Sprüchestempel findet ihr *hier*.


Am Ende noch der Stempel *Merry Christmas*.

Und immer viele *Perlen* und Steinchen aufkleben. :-D


Und um zum Shop zu kommen müsst ihr wie immer nur *clicken*.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen