Mittwoch, 20. April 2016

Frühling ist Neonzeit


Ich glaub in der Arbeit mag mich schon keiner mehr angucken. Ich leuchte in meinem neonpinken Oberteil so sehr. Mir gefällt das. Ich mochte es schon als ich jung war und wünsche mir oft, dass ich mit dem Teil noch einmal in die Disco könnte und dort im Neonlicht sehen würde wie ich leuchte. 

So bleiben mir halt jetzt nur Pullover und Karten in Neon. Ich hab mir extra neonfarbenes Nähgarn gekauft. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen