Mittwoch, 29. Juli 2015

Krimskrams

Und da ist sie wieder die wilde Geburtstagszeit. Wir haben oft zwei Geburtstage in der Woche im Moment.
Von daher gibt es auch nur ganz viele Geschenkverpackungen.



 Und dazwischen mal ein Blick in den Garten, damit es nicht gar so langweilig ist. 






Also ich brauche noch einige Fotoalben. Es ist nicht vorbei.
Muhahaha! Ich quäle euch weiter mit meinen Fotoalben zur Konfirmation.


Montag, 27. Juli 2015

Trauer Nr. 6



Und heute ist die Trauerkarte mit dem Stempelset "Natur-nah" von SU gestaltet. Das war einmal ein Set für Gastgeberinnen. Mir hat es gleich gefallen. Da braucht man sonst nichts auf die Karte.


Samstag, 25. Juli 2015

Tschibo

Ich habe schon  öfter Bastelsachen von Tschibo gekauft und gerade über die Geräte wie Kreisschneider usw. habe ich mich richtig geärgert. Das war verschwendetes Geld. Die Tüten und die anderen Verpackungssachen, die es dieses Mal gab fand ich aber klasse.



Und wie ihr seht, kann man die Verpackungs- und Papiersachen auch mit SU verwenden.


Hier stand ich vor der Frage, wie man einen Gutschein in A4 verpackt.
Einfach rein in einen Umschlag dachte ich dann.


Hip Hip Hurra, eine gelungene Sache! 

Montag, 20. Juli 2015

Trauer Nr. 5


Die heutige Trauerkarte ist mit dem Schriftzug aus dem Stempelset "Natur-nah" von SU und dem Zweig aus dem Stempelset "Frohe Osterbotschaft". Beide sind soweit ich weiß nicht mehr erhältlich (außer bei Ebay und in diversen Flohmärkten).


Samstag, 18. Juli 2015

Ausgemalt


Heute zeige ich euch mal meine ausgemalten Blumen aus dem Stempelset "I like you". Derzeit mache ich wohl hauptsächlich Sachen mit alten Stempelsets, die man nicht mehr kaufen kann. Ich liebe die Blumen. Die Mix Marker mit denen ich ausgemalt habe kann man auch nicht mehr kaufen. Ich hab aber genug. Ätsch!
Geschenke, kann man auf Vorrat nie genug haben. Ich habe oft faule Zeiten, wo ich gar nicht gerne verpacke.






Grad fällt mir auf, dass man die Etikettenstanze auch nicht mehr kaufen kann. Verflixt! Die hab ich mir im Ausverkauf gesichert.

Donnerstag, 16. Juli 2015

Ein Baby

Endlich mal wieder ein Baby in der Familie. Irgendwie war ich in letzter Zeit auf zu vielen Beerdigungen.


Montag, 13. Juli 2015

Trauer Nr. 4

Bei dieser Karte habe ich ewig überlegt, ob es nicht "im Gedanken" statt "in Gedanken" heißt.
Vermutlich wissen die von Stampin up was sie tun. 



Samstag, 11. Juli 2015

Bonsaibaumgärtnerwerkzeug


Ein Geburtstagsgeschenk für einen Bonsaibaumliebhaber.
Natürlich ist es nicht ernst gemeint. Das eigentliche Geschenk ist der Gutschein in der Seitentasche.


Die Wimpelkette habe ich mit dem neuen Banner-Punch-Board gemacht. 

Donnerstag, 9. Juli 2015

Minialbum mit Wasserfall-Technik

Ich hatte euch ja schon Minialben mit der Wasserfall-Technik gezeigt.
Das war aber eigentlich das erste und da hatte ich einen Denkfehler drin. Jetzt wasserfallt es zwar auch, aber nur, wenn man an der Schnur zieht und zurück muss man blättern. Gehört aber so, würde ich sagen, ganz bestimmt.;-)




Montag, 6. Juli 2015

Samstag, 4. Juli 2015

Klappbox

Ich hab immer noch Zuschnitte von Sabine. 
Eine ganz raffinierte Box, die man seitlich wegklappen kann.





Die Anleitung findet ihr HIER.

Freitag, 3. Juli 2015

Challenge up your life # 18 - Pailletten

Ich brauch ständig ganz viele Minialben zum Verschenken. Derzeit hauptsächlich noch mit Konfirmationsbildern.

Heute habe ich Pailletten verwendet, damit ich an der Challenge teilnehmen kann.



Man sollte sich eigentlich ab und zu hin setzten und verschiedene Farbkombinationen ausprobieren.
Heute habe ich Savanne, Laguneblau, Calaypso und Weiß verwendet.







Donnerstag, 2. Juli 2015

Match the Sketch 079

Mir ist aufgefallen, dass ich schon lange an keiner Challenge mehr teilgenommen habe.

Da hab ich mich mal umgeguckt und bei Match the Sketch bin ich fündig geworden.


Noch ist sie ein wenig schüchtern, aber da kommt die "Karte".



Wenn man genauer hin guckt, dann ist es gar keine Karte, sondern ein Wasserfallalbum.
Die Anleitung gibt es bei Kerstin Kreis.


Hier habe ich wieder Konfirmationsbilder verarbeitet.

Das war die Vorgabe.