Donnerstag, 25. Dezember 2014

Warm winter wishes

In diesem Jahr bekommen die Männer alle warme Sachen zum Weihnachtsfest (Glühwein, Handschuhe, Taschenwärmer, ...). 

Für andere hab ich auch Mützen gehäkelt. 

Jetzt hab ich auch das neue Buch! Wenn es wieder ruhiger wird, ann kann ich endlich mal andere Modelle ausprobieren. 


Weihnachtsschildkröten

Die Gattung gibt es noch nicht lange. Anscheinend ein heiß begehrtes Weihnachtsgeschenk.
Vermutlich weil es nicht viele davon gibt. Eher was für Sammler seltener Tierarten. :-D 



Mit Verpackung für ein Kind, dass gerne Gelb mag!


Und noch ein Blick auf die Sachen aus dem Adventskalender für alle
Interessierten.


Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten!

Tja, die Zeit vergeht! Wenn ihr diesen Post seht, dann ist er schon über einen Monat gespeichert und wartet genau wie so viele Kinder auf Weihnachten. 

Ich wünsche euch eine besinnliche Zeit. Die wünsche ich mir auch jedes Jahr und meistens ist es eher hektisch und entspricht nicht meinen Vorstellungen. 

Seit weiter kreativ und nehmt euch auch 2015 Zeit für euch und eure Hobbys. 

Rutscht gut rein ins neue Jahr! 

Wir lesen uns.



Der Stern ist in keinem Buch und sollte so auch gar nicht aussehen, aber es läuft ja nicht immer alles nach Plan! 

Dienstag, 23. Dezember 2014

Auf gut Fränkisch sind es Lichtla!

 Und die Lichtla bekommen Nachbarn und Verwandte. 

Nur noch einmal schlafen!




Montag, 22. Dezember 2014

Sonntag, 21. Dezember 2014

Gummi-Gummi-Bären gut verpackt

 Irgendwie hatte ich es heuer eher mit den klassischen Weihnachtsfarben auch wenn mir die blau/grünen Töne gut gefallen.

Bei Lidl hab ich interessante Gummibärchen gefunden. Die habe ich gleich verpackt. 



Samstag, 20. Dezember 2014

Challengetime


Es will nicht so recht hell werden. Deshalb sind die Bilder nicht wirklich toll. 

Es ist wieder Challengetime bei SchaUfenster. 




Anscheinend geht es nicht ohne Hirsch!

Freitag, 19. Dezember 2014

Hip Hip Hurra oder Hip Hip Hooray


Es gibt doch nichts Schöneres, als in der kalten Jahreszeit zusammen zu sitzen und miteinander kreativ zu sein. 

Diese Idee mit dem Kartenset Hip Hip Hurra hab ich von Sabine mitgebracht. 


Donnerstag, 18. Dezember 2014

Dienstag, 16. Dezember 2014

Ein Bäumchen zum Fest...

... haben wir noch nicht. 



Nachdem ich diese Woche unverhofft die Baumstanze mit Stempel bekommen habe, musste ich doch gleich diese Schachteln damit machen. Die findet man ja derzeit überall im Netz (z. B. hier).

























Montag, 15. Dezember 2014

Rudi gehört dazu

Auch wenn Rudi ja wohl eher Amerikaner ist, gehört er zum deutschen Weihnachtsfest wohl mit dazu.






Auch die Anleitung für Rudi stammt aus diesem Buch. 

Sonntag, 14. Dezember 2014

Süß

Lebensmittel häkeln ist ja in. Daher zeige ich euch heute ein Törtchen und einen Donut.



Samstag, 13. Dezember 2014

Häkeln mit Herz


Auch das ist so eine Eigenproduktion für den Adventskalender von Sabine.
Ich hab einfach mal drauf los gehäkelt.


Freitag, 12. Dezember 2014

Woran merkt man, dass man ein echtes Problem hat?

Zuerst einmal basteltechnisch daran, dass man nicht einmal einen kleinen Lebkuchen, den Douglas als Goodie einpackt ohne Verzierung lassen kann.

Augentechnisch merkt man es, wenn man Weiß nicht mehr von Creme unterscheiden kann! 



Falls es jemanden interessiert, was ich bisher in meinem Adventskalender von Sabine hatte, dann kommen hier die Bilder. Leider ist Licht derzeit Mangelware und die Bilder sind alle heute etwas sehr schlecht. 

Die Hirsche gehören nicht dazu und mein Wichtelgeschenk
liegt auch mit dabei.


Mittwoch, 10. Dezember 2014

Da sollte den Leuten ein Licht aufgehen!

Damit den Kollegen auch ein Licht aufgeht und zwar ein elektrisches, weil offenes Feuer dürfen wir in der Arbeit nicht haben, hab ich noch kleine Windlichter gebastelt. 





Eine Boshimütze habe ich auch mal wieder gehäkelt. Leider passt die dem Empfänger nicht. Zu klein! Also auf ein Neues! Diese wird aber sicher ihren Besitzer finden. 

Dienstag, 9. Dezember 2014

Das ist doch Rentierkacke, echt ey!

Meine Kollegen bekommen meistens was zum Nikolaustag oder am ersten Arbeitstag danach. In diesem Jahr gab es nach langer Überlegung Rentierkacke (Schokorosinen).