Montag, 29. September 2014

1. Seßlacher Altstadtcrop

An so Croptagen wird man immer nett begrüßt.
Martina hat das klasse gemacht.

Das war die Truppe, die sich getroffen hat. 

Und da sind sie die Schildkröten.
Nach 1,5 h Irrfahrt in Seßlach angekommen. 
Einen tollen Shop hatten wir auch.

Und das war bestimmt die Schutzheilige der Bastler.
Kenn mich nicht aus, bin nicht katholisch!

Das Gebäude und der Scraproom waren gigantisch.
Modern meets Altertum!

Dazu gab es viele Workshops,
aber uns wäre auch ohne nicht langweilig geworden.

Das Essen war auch gigantisch. Es wurden so tolle Sachen mitgebracht.
Und Seßlach ist wirklich ein schöner Ort. 

Mal kurz sind wir rum gelaufen um uns umzusehen,
aber wir hatten ja keine Zeit! Croppen ist harte Arbeit.

Und dann war der Tag auch schon wieder rum.
Wer hat da auf schnellen Vorlauf gedrückt (für alle Jüngeren,
das ist eine Funktion bei einem Kassettenrekorder.

Samstag, 27. September 2014

Wo wollen die denn hin?


Die haben sich nach Seßlach in die historische Altstadt aufgemacht.


Da sind sie schon ein Stück unterwegs bis sie ankommen.


Es geht über Landstraßen und Autobahnen.


Und warum das Ganze?


Sie treffen sich mit netten Leuten und ratschen, scrappen und haben Spaß. 


Mehr davon, wenn ich alleine wieder da bin.

Auch diese Schildkröten sind nach der Anleitung aus diesem Buch.

Samstag, 20. September 2014

SchaUfensterchallenge # 11

Heute gibt es eine Taufkarte, die gar nicht unbedingt als solche zu erkennen ist, aber das war mir grad egal. 

Damit hab ich mal wieder an einer Challenge teilgenommen. Die neuen Farben von SU gefallen mir gut. 
Tolle Farbkombi!





Dienstag, 16. September 2014

Schulanfang in Bayern

Ich wünsche heute vor allem den Erstklässern einen guten Start in den Schulalltag! 

Diese Schultüte bekommt mein Patenkind heute. 





Sonntag, 7. September 2014

Sonnenblumen

Es ist eindeutig Herbst. Es ist kalt, es ist nebelig, es ist dunkel! Da braucht man Sonnenblumen um das Leben etwas bunter zu machen.




Und so verpackt wurde sie verschenkt.



Dazu gab es noch einen verpackten Gutschein. 




Samstag, 6. September 2014

Stempelküche Challenge # 2 - Geburtstag

Und ich habe es wieder getan. Ich hab an einer Challenge teilgenommen. :-D
Kennt ihr das, wenn man lange etwas daheim hat und irgendwie ist es immer zu schade. So ging es mir mit den Blümchen aus der Knetmasse von SU. Jetzt wars dann doch soweit. Sie haben ihren Platz gefunden.


Dienstag, 2. September 2014

Pilze?

Ein Bekannter hat mir eine Pilzschatzkarte gezeichnet. Da muss ich mich natürlich erkenntlich zeigen und habe ihm auch Pilze vorbei gebracht. 





Die Anleitung für den Pilz findet ihr so ähnlich auch im Buch Häkeln to go.

Ich träume übrigens schon von Pilzen. Es gibt so viele, dass man gar nicht alle mitnehmen kann.