Sonntag, 30. November 2014

1. Advent

Wie jedes Jahr komt Weihnachten so früh. Ich bin immer davon völlig überrascht und muss spontan reagieren. Was heißen soll ich renne rum, raffe Deko in den Läden an mich... Mein Mann hat das gleiche Problem, nur ist er für die Beleuchtung usw. zuständig.

Hier das Ergebnis des Gerennes!





Und hier kommen noch ein paar Bilder am Tag. 

Ich bin mir sicher, dass das der weltbeste Adventskalender überhaupt ist. Für mich das Schönste an Weihnachten, wenn man von der Freundin einen Kalender bekommt und weiß, dass es einfach toll sein wird ihn Tag für Tag aufzumachen.

Hier seht ihr den Kalender auch noch einmal.

Der Baum ist aus einer Zusammenarbeit zwischen meinem Mann und mir entstanden. 

Die Schriftzüge auf dem Baum und auf dem Geländer sind gekauft. Mein Mann ist Holzbearbeitungsmechaniker, aber das heißt nur, dass er im Sägewerk arbeitet. Für so feine Arbeiten fehlt ihm auch das Werkzeug. 

Die hat auch mein Mann ausgeschnitten. Anmalen ist dann mein Job.

Und hier mein Adventskranz, der mal wieder keiner ist.

Wer sich wundert, dass da kein Tannengrün oder so drin ist, dem sei gesagt, es hat hier eine Überlebenschance von einer Woche. Der Ofen macht warme, trockene Luft und schon sind die Nadeln ab. 
Ideen für solche Bäume gibt es im Internet genug. Guckt euch einfach um. 

Kommentare:

  1. Auch wenn es auf die letzte Minute war, ist dir alles gut gelungen. Das Bäumchen finde ich ja total toll und auch die restliche Deko gefällt mir gut. Ich hab ja auch nie einen Adventskranz in eigentlichen Sinn, ich muß mir jetzt noch etwas einfallen lassen, denn ich bin noch zu gar nix gekommen. Ich wünsch dir auch einen schönen 1. Advent und eine wunderschöne, stressfreie Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Marikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir auch eine besinnliche Weihnachtszeit.

      Löschen
  2. wunderschön weihnachtlich sieht es bei euch aus

    AntwortenLöschen