Sonntag, 12. August 2012

Schokokuchen

Zutaten:
5 Eier
Salz
250 g Zartbitterschokolade
150 g weiche Butter
200 g Zucker
125 g gemahlene Mandeln
2 EL Mehl
Kuvertüre
Zubereitung:
Backofen auf 200 °C oder auf 180 °C Umluft vorheizen. Kastenform mit Backpapier auslegen. Eier trennen, Eiweiß und eine Prise Salz ganz steif schlagen. Schokostücken im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Schokolade, Eigelb, Butter, Zucker, gemahlene Mandeln und Mehl nach und nach verrühren. Eischnee vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben und in die vorbereitete Form füllen. 1 Stunde backen (Kuchen nach 45 min. mit Backpapier abdecken).
Mit Kuvertüre bestreichen oder natur essen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen