Sonntag, 30. Mai 2010

Noch ein paar Impressionen!

Ich wollte wenigstens noch ein paar Bilder von meinem Schwerinaufenthalt zeigen. Das Schweriner Schloss ist wirklich sehenswert.
Alles ist toll angelegt und gepflegt.

Da hat wohl ein Besucher der letzten Gartenschau einen Teil der Statue mitgehen lassen! ;-)






Freitag, 28. Mai 2010

Schwerin

Nachdem ich heute 476 km (mit Stau, Baustellen, Rollsplitt und Regenwänden) von Schwerin nach Hause ohne Pause gefahren bin, habe ich eigentlich keine Kraft mehr hier noch viel zu schreiben! ;-)
Schwerin war auf alle Fälle super. Neben dem Lehrgang haben wir auch noch viel gesehen und haben Spaß gehabt.
Sogar mit den Einheimischen haben wir uns verbrüdert. Kleiner Spaß! Mandy war nicht aus Schwerin und schlief im gleichen Hotel. Wir waren gemeinsam auf dem Lehrgang.

Den Schnaps haben wir übrigens getrunken, weil wir einer Junggesellenabschiedsbraut (keine Ahnung wie ich das sonst nennen soll) in die Fänge gelaufen sind. Interessanter Brauch. Bei uns gibt es nur den Polterabend und der Junggesellenabschied wird in kleiner Runde gefeiert.

Ansonsten könnte man sagen:

Essen war gut.

Wetter war gut (kalt aber regenfrei).

Lehrgang war interessant.

Leute waren nett.

Viele Sehenswürdigkeiten haben wir angeguckt.


Jetzt gehe ich erst einmal schlafen. Ich glaube es reicht!


Montag, 24. Mai 2010

Challenge zum Geburtstag!

Das Paperbrautforum hat Geburtstag. Mit diesem LO habe ich bei der Challenge mitgemacht. Aufgabe war es ein LO zum Thema Paperbraut zu gestalten. Ich habe gleich mal in die Schnipseltüte gegriffen.

Ich bin dann übrigens mal weg für diese Woche! Auf nach Schwerin! Lehrgang!

Sonntag, 23. Mai 2010

Fahrradausflug und andere Sachen

Am Freitag hat sich meine Tochter Wolle zum Flechten ausgesucht. Ich musste gleich ein Freundschaftsband draus machen. Leider sind die Farben auf dem Bild irgendwie verfälscht. Es ist türkis (meine Tochter sagt immer tuckies), weiß und pink. Samstag waren wir in der Stadt. Wir haben sogar einmal auf den Großbildschirm geguckt, wie das Spiel steht. Es war schon viel los. Verloren haben sie trotzdem. ;-)
Heute war es dann nicht mehr zu vermeiden. Ich musste meine erste Fahrradtour machen. Wir sind 24 km gefahren. Wer jetzt sagt, dass das nicht viel ist, der wohnt sicher auf dem flachen Land. Bei uns geht es nur bergauf und bergauf. Kein Spaß!

Die Landschaft war toll! Der Raps hat geblüht.

Die Bauern haben schon das 1. Mal Gras gemäht und alles roch nach Heu und Raps!
Außerdem habe ich noch eine Karte zur Farbchallenge bei Paperbraut gemacht.






Dienstag, 18. Mai 2010

Ulkbild

Heute habe ich den Post von Tanja mit der schönen Karte gelesen und wollte schon einen Kommentar schreiben. Ich habe nochmal genau geguckt und siehe da, die Karte war für mich. Ich habe regelrecht auf den Postboten gelauert. Das ich so etwas Tolles bekomme, damit habe ich aber nicht gerechnet. Guckt euch das nur an. Einfach gigantisch!
Dann habe ich noch ein LO einfach so gemacht. Von meinem Mann und mir gibt es nach dem Hochzeitsbild ganz wenige Bilder und deswegen habe ich einmal eines geknipst! ;-)
Hier habe ich das Bild nochmal eingestellt, damit ihr seht, wo wir überhaupt sind auf dem Bild! Das LO ist übrigens mit Schnipseln aus der Challenge beim Paperbrautforum gestaltet.




Blog-Candy auch bei Ilona

Man verliert schon mal die Übersicht bei den vielen Candy's, die es gibt.

Bei Ilona gibt es ebenfalls einen Blogcandy. Guckt doch mal vorbei. Auf diesem Blog kann man tolle Anleitungen erwerben.

Montag, 17. Mai 2010

Blog-Candy bei Kali

Ich kenne sie vom Paperbrautforum. Ihr könnt sie evtl. noch kennenlernen!

Bei Kali gibt es einen Blogcandy! Ich wünsche alles Gute zum Jahrestag.

Da fällt mir ein, dass ich mit meinem Mann schon bald den 15. Hochzeitstag feiern werde.

Mein Patenkind - STMG # 38

Was will man noch groß dazu sagen? ;-)

Sonntag, 16. Mai 2010

Futter

Zwei Torten und ein Rezept.
Ich stöpere ja gerne nach schnellen Partyrezepten und Torten, da wir viele Familienfeiern (wie heute) abhalten.

Diese Torte hat mich sehr überzeugt.
Ich habe einfach einen dreiteiligen Tortenboden (hell oder dunkel) gekauft. Man kann auf die erste Lage entweder Marmelade streichen oder einfach Früchte drauf legen (oder man nimmt Marmelade und Früchte ;-)).

Dann wird aus

800 ml Milch
zwei Päckchen Puddingpulver
8 EL Zucker


ein Pudding gekocht.

Diesen lässt man kalt werden. Immer wieder umrühren, weil sonst gibt es Klumpen.

Ich kaufe immer

3 Becher Sahne

Zwei davon schlage ich gleich und mische sie zusammen mit

1 Sofortgelatine

unter den Pudding. Damit bestreiche ich den zweiten Tortenboden und natürlich dann die dritte Schicht und die Ränder. Evtl. kann man den Rand mit Schokolade, Mandeln o. ä. bestreuen.

Wenn die Sofortgelatine richtig angezogen hat, dann setzte ich mit der dritten geschlagenen Sahne noch Tuffs auf den Kuchen.

Das schöne an diesem Kuchen ist, dass man je nach Lust und Laune so viele verschiedene Torten machen kann. Man kann eine Erdbeertorte zusammenpuzzeln oder halt eine Schokosahne. Heute gab es die Torte als Kirsch-Sahnepuddingtorte. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Creme schmeckt übrigens sowas von lecker, dass man sie auch als Dessert servieren kann.

Freitag, 14. Mai 2010

Kleine Anleitung!

Erst einmal möchte ich zeigen, was ich von Marikka bekommen habe. Die Farben der Karte sind aber noch viel schöner als hier auf dem Bild.

So und jetzt zur Anleitung. Ich will nicht von mir behaupten, dass ich diese Blümchen erfunden habe, aber ich weiß nicht mehr auf welchem Blog ich ähnliche gesehen habe.

Zuerst häkelt man eine Luftmaschenkette mit fünf Luftmaschen. Diese schließt man mit einer Kettmasche zu einem Ring. Jetzt häkelt man 2 Luftmaschen.

Dann werden 17 Stäbchen in den Ring eingehäkelt.
Hier kann man dann einen Farbwechsel machen. Einfach Faden abschneiden und durchziehen. Mit der neuen Farbe werden drei feste Maschen auf die Stäbchen gehäkelt, dann folgen fünf Luftmaschen, drei feste Maschen, fünf Luftmaschen...

Der Kreis wird wieder mit einer Kettmasche beendet.
In dei fünf Luftmaschen werden jeweils 12 Stäbchen gehäkelt. Dann wird auf die mittlere der drei festen Maschen eine feste Masche gehäkelt.

Das geht solange bis die sechs Blütenblätter fertig sind.
Zum Schluss noch eine Schnipsel-/Marikkastempelkarte.



Über mich

Es gibt ja selten Bilder von mir und wenn, dann ist es überall zu sehen. So habe ich mein derzeitiges Avatarbild verarbeitet.

Donnerstag, 13. Mai 2010

Mal wieder Krankenhaus!

Ich hatte am Mittwoch in den Morgenstunden wieder einen kleinen Ausfall. Mein Magen hat mir höllische Schmerzen bereitet. Ich musste dann ins Krankenhaus, aber zum Glück haben die Tabletten und Infusionen sofort angeschlagen und so konnte ich heute wieder heim.

Dienstag, 11. Mai 2010

Montag, 10. Mai 2010

Schnelle CD-Verpackung

Heute habe ich eine schnelle CD-Verpackung aus einem Briefumschlag gebastelt. Schön, wenn man fremde Schnipsel zum Verarbeiten hat.

Freitag, 7. Mai 2010

Blah-blah gibt Tada oder so!

Man kann viel aus Abfall machen habe ich heute bei meiner minikleinen Reise durchs WWW gelernt. Leider war mein Tag heute mehr als stressig und das Wochenende verspricht eher noch schlimmer zu werden. Allerdings habe ich mir heute ein paar Sandalen gekauft und wer Schuhgröße 42 hat als Frau, der weiß wie selten sowas vorkommt.

Auf alle Fälle kann ich diesen Blog empfehlen:

Tada

Donnerstag, 6. Mai 2010

Ich bin dann den Regenbogen entlang gelaufen ...

... bis ich ans Ende kam und da habe ich einen Schatz gefunden - einen Scrapperschatz! ;-) Nee, ich hatte es viel einfach ich habe bei Ute einen Kommentar hinterlassen und habe ihren Sonnenschein-RAK gewonnen. Tolle Sache! Danke, Ute!

Außerdem habe ich wieder ein Schnipsellayout gemacht. Ich muss ehrlich sagen, dass es mir nicht gefällt. Ich hatte es mir anders vorgestellt.

Mittwoch, 5. Mai 2010

Ein Kärtchen!

Dieses Kärtchen habe ich an eine liebe Freundin geschickt.

Montag, 3. Mai 2010

Flowers selber machen!

Ich habe heute einen tollen Blog gefunden. Es wird gezeigt, wie man alles Mögliche und Unmögliche selber macht.

Es müssen nicht immer gekaufte Blumen sein!

Außerdem gibt es auf dem Blog tolle Ausdrucke.

http://www.lollychops.com/

Sonntag, 2. Mai 2010

Das mit dem Wetter war heut' nix!

Ich habe heute noch etwas aus den Schnipseln gemacht! Allerdings hat sich ein Fremdschnipsel eingeschlichen. Irgendwie ist eine lustige Farbkombi entstanden. Ich werde damit auch an der STMG #37-Challenge teilnehmen. Außerdem habe ich heute Nachmittag bei schlechtem Wetter so leise vor mich hingehäkelt. Ich habe in den letzten beiden Tagen viel in die Glotze geguckt. Sowas passiert sonst nie. Ich habe Avatar und Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer geguckt. Schöne Filme! Allerdings verstehe ich, wenn man nicht so auf so erfundene Sachen steht. Ich mag es nicht, wenn man mir vorgaukelt es geht um die Realität und dann werden 10 Leute in den ersten 10 Minuten bei ganz normaler Polizeiarbeit erschossen und 25 Autos geschrottet. Wenn es sowas gäbe, dann hätte man in den Nachrichten wohl schon davon gehört.


Samstag, 1. Mai 2010

STM #132

Da mir das Lied bei Scrapping the Music sehr gut gefallen hat, habe ich auch einmal ein LO dazu gemacht. Außerdem habe ich hier den ersten Schnipsel von FallenAngel verarbeitet. Hier ist meine Schnipselausbeute. Wir haben beim Paperbrautforum Schnipsel getauscht.
Außerdem ist natürlich heute der 1. Mai und überall werden Maibäume aufgestellt. ABER nur, wenn sie vorher nicht geklaut wurden! ;-)
Und hier haben wir ein verliebtes Pärchen. Nee, so schön wenn es wäre. Hier waren sie nur grad mal fix und alle und konnten sich nicht mehr streiten. Wir mussten unseren einen Hasen einschläfern lassen und haben uns jetzt aus dem Tierheim einen neuen Hasen geholt. Heute haben wir sie zusammen gelassen. Die Fetzen fliegen noch gewaltig.