Sonntag, 11. Juli 2010

"Kleine" Projekte

Ich will die nächsten Wochen noch ein paar kleine Minibooks in Streichholzschachteln gestalten. Das ist mein erstes. Wer auf den Bildern ist wird noch nicht verraten. Mein Sohn ist Meister geworden in der D-Klasse. Übrigens ist mein Sohn der ziemlich in der Mitte, der grad auf Ägypter macht. Meiner Freundin gefällt er auf dem Bild bestimmt sehr (Insider).
Das ist der riesige Pokal, den jedes Kind vom Bürgermeister bekommen hat. Leider habe ich nichts daneben gelegt bezüglich des Größenverhältnisses. Der Ball ist vielleicht so groß, wie ein Cent.
Und ich habe einige Sachen digital gestaltet in den letzten Tagen. Die Bilder von fremden Menschen kann ich jetzt nicht zeigen, aber dieses Marmeladenetikett. Übrigens ist die Blume aus Schnipseln. ;-) Ich bin noch dran am Aufarbeiten des mir zugeschickten Schnipselumschlages.
Und jetzt gehe ich ins Bett. Ich schlafe jeden Tag fast im Krankenhaus ein. Wird nicht mehr lange dauern und ich schupse mein Kind aus dem Bett und lege mich selbst rein.


Kommentare:

  1. Respekt, das du trotz des ganzen "Theaters" zu Hause noch Zeit zum bloggen hast! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, eine tolle Seite hast Du und ganz tolle Werke, und das bei dem ganzen Trubel den Du um Dich hast!

    Ich habe Dich getaggt.
    Schau doch mal auf meiner Seite nach:

    http://ruebe-kreativ.blogspot.com/2010/07/nochmal-getaggt-und-begruung-2-neuer.html

    Einen lieben Gruß von Rübe

    AntwortenLöschen
  3. Die Streichholzschachteln sind ja der Hit. Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Das kann man dann auch verschenken, zum Beispiel mit einer Kette oder einem Anhänger.

    AntwortenLöschen