Samstag, 26. September 2009

Geburtstagsgeschenk

Gestern waren wir auf einen Geburtstag eingeladen. Ich hatte keine passende Verpackung und hab einfach eine Obstkiste mit Papier beklebt und eine Schleife rum gemacht. Ich weiß oft nicht, was ich kaufen soll und dann mache ich einfach eine Kiste mit Sachen, die man verbrauchen kann und die nirgends rumstehen.
Übrigens sieht man oben in der Karte, dass ich bereits das erste Teil von Kerstin's Sachen verarbeitet habe. Die Karte hatte ich schon länger fertig, aber das Innenleben mache ich immer erst, wenn ich die Karte verschenke.


Tja, und jetzt beginnt die Zeit mit den Vorbereitungen auf Weihnachten. Ich habe schon viel, dass ich machen muss, aber ich werde natürlich vorerst nichts einstellen können. Psssst, es wird nichts verraten.

Kommentare:

  1. oh, was für eine hübsche idee. und wie ich an den produkten sehen kann, hast du sie in meiner lieblingsdrogerie eingekauft;o))
    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen