Mittwoch, 23. September 2009

Ganz viele Bilder

Heute waren zwei ganz tolle Sachen im Briefkasten. Hier sieht man die Sachen von Kerstin (Berli). Sie hat ausgemistet und die Sachen, die sich nicht mehr braucht verschenkt. Ich hatte das Glück und habe eine Pizzaschachtel voll bekommen. Danke nochmal an Kerstin!

Die Sachen sind nicht einmal auf ein Bild gegangen. Ich wollte schon lange mal lila Papier und jetzt hab ich welches.
Ich habe lange überlegt, über was ich mich am meisten freuen soll. Ich fand dann diesen Diarahmen ganz klasse. Es waren aber auch tolle Aufkleber dabei...


Tja, und dann war dieser Umschlag im Briefkasten. Der quält mich jetzt bis Montag. Ich darf ihn nämlich erst dann aufmachen. Drin sind die Schnipsel für die Schnipselchallenge von Anja. Am Montag geht es los. Jeder muss die Schnipsel verarbeiten. Ich freu mich schon. Solche Herausforderungen fördern immer meine Kreativität.


Ansonsten mache ich im Moment viele Häkelblümchen. Ich hab noch nichts damit geplant. Ich versuche einfach nur verschiedene Muster und Farbkombinationen.


Ich dachte auf die Bäume könnte ich noch kleine Perlen aufnähen!


Das gefällt mir farblich ganz gut. Allerdings hätte ich glaub ich kein Papier dazu.


Diese Hellblau hab ich schon aufgearbeitet. Irgendwie sieht das Braun auf dem Bild schwarz aus oder denke ich das nur?


Diese Sachen sind dann ein wenig kitschiger. Ich finde es ganz witzig. Mal sehen, ob ich eine Anwendungsmöglichkeit dafür finde.


Naja, und das war halt einfach nur mein Abendessen. Ich mag Zwetschgenknödel soooo gerne und außer mir niemand. Blöd!

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    deine Tannenbäume sind ja der Hit, super!!!
    Liebe Grüße
    Sandra/schnipselchen

    AntwortenLöschen
  2. ach, Tanja, deine Blümchen machen mich schwach und erst die Tannenbäume, ich glaub, beim PBT sitzen wir zwei nur da und häkeln, anstatt zu scrappen *grins*
    Drück dich, liebe Grüße, Marikka

    AntwortenLöschen